Wasserball

Die Champions League ist der europäische Wettbewerb der führenden Profi-Wasserballvereine mit Mannschaften aus 18 verschiedenen Ländern. Sie wird von der Europäischen Schwimmliga (Ligue Européenne de Natation) organisiert.

Wasserball lehrt einen, Mitglied einer Mannschaft zu sein, das Wasser zu lieben, stark zu sein, sowie eine innere Wettkampfnatur zu wecken und eine starke Leidenschaft für den Sport zu entwickeln. Wasserball ist ohne Zweifel eine der härtesten Teamsportarten, die es gibt. Schließe Sportwetten online mit bwin ab.

Wetten auf Wasserball

Professionelles Wasserball wird in vielen süd- und osteuropäischen Ländern wie Serbien, Kroatien, Montenegro, Griechenland, Ungarn, Italien, Russland und Spanien in nationalen Profiligen gespielt. Die besten Teams dieser Ligen nehmen dann an der LEN Champions League teil.

Zu den grundlegenden Merkmalen eines Elite-Wasserballspielers gehören ein hohes Maß an Kraft, Schwimmgeschwindigkeit und ein niedriges Körpergewicht sowie spezifische technische und taktische Fähigkeiten.

Neben der körperlichen Vorbereitung auf das Wasserballspiel (alle Wasserballwetten) ist es für die Spieler auch von Vorteil, wenn sie groß sind und eine lange Armreichweite haben.

Wasserball ist ein Vollkontaktsport. Das bedeutet, dass die Spieler fast immer miteinander in Kontakt sind. Um einen offensiven Spieler zu verteidigen, behält der Verteidiger zu jeder Zeit mindestens eine Hand auf seinem Gegenspieler.

Wetten auf die Wasserball-CL 2022

Die Gruppenphase der Champions League endet etwa Mitte Mai. Die vier besten Mannschaften der Gruppen A und B qualifizieren sich für ein 8er-Finale, das traditionell in Belgrad in Serbien stattfindet.

Der Erste der Gruppe tritt gegen den Vierten der anderen Gruppe an. Dann tritt der Zweite gegen den Dritten an. Im 8er-Finale werden die Begegnungen im K.o.-System ausgetragen.

Empfohlene Wetten auf die Champions League im Wasserball

Mehrere Vereine stehen in den letzten Saisons regelmäßig im Halbfinale der Wasserball-Champions League. Dazu gehört der italienische Verein Pro Recco, der Titelverteidiger und die Mannschaft mit den meisten Titeln (9) sowie den meisten Finalteilnahmen (16).

Die ungarische Mannschaft von Ferencvaros stand in den letzten beiden Endspielen (ein gewonnenes und ein verlorenes). Die Griechen von Olympiacos nahmen an drei der letzten fünf Endspielen teil (eines gewonnen, zwei verloren). Die spanische Mannschaft Atlètic Barceloneta war in den letzten drei Halbfinals des Wettbewerbs vertreten. Wir empfehlen auf eines dieser Teams zu wetten, da diese Mannschaften seit mehreren Saisons eine gewisse Siegermentalität an den Tag legen.

Da die Begegnungen in vier Zeitabschnitte unterteilt sind, ist eine empfohlene Wette, während der Ruhezeiten Live-Wetten zu platzieren.

Medien

Wähle von der Liste der Live-Events, um einen Live-Stream anzusehen.