SC Freiburg – Werder Bremen: Hanseaten wollen Breisgauer in den Abstiegssumpf ziehen

Nächster Big Point für den SV Werder Bremen? Für die Mannen von der Weser ist die Partie SC Freiburg – Werder Bremen immens wichtig, denn die Breisgauer gehören im Abstiegskampf der Bundesliga (alle Bundesliga-Wetten) zu den direkten Konkurrenten. Mit einem Sieg im Schwarzwald-Stadion könnte Werder am Sportclub sogar vorbeiziehen. Unsere Vorschau:

Anstoß: Samstag, 17.02.2018 – 15:30 Uhr

Stadion: Schwarzwald-Stadion, Freiburg

TV: Sky

SC Freiburg – Werder Bremen: Dieses Duell gehörte in der jüngeren Vergangenheit zu den torreicheren. 19 Treffer bekamen die Zuschauer in den letzten 5 Partien in Freiburg zu sehen. Geht man noch weiter zurück, findet man sogar zwei Kantersiege der Bremer in Folge. 2004 und 2009 siegte der SVW mit 6:0 in Freiburg.

Ganz so deutlich dürfte es am Samstag nicht werden, denn es ist ein Duell auf Augenhöhe. Mit 23 Zählern rangieren die Bremer nur knapp hinter dem SCF (Platz 12, 25 Punkte) auf Platz 15. Mit einem Erfolg könnte das Team von der Weser sogar an den Süddeutschen vorbeiziehen und sich weiter Luft im Abstiegskampf verschaffen.

Das sagt die bwin Trueform zur Partie SC Freiburg – Werder Bremen

Wie eng es vermutlich zugehen wird, spiegelt auch die bwin Trueform wieder. Bremen ist seit 3 Partien ungeschlagen, die Freiburger mussten zuletzt die erste Niederlage nach 9 ungeschlagenen Spielen hinnehmen.

SC Freiburg – Werder Bremen Quoten

Der SC Freiburg und sein Schwarzwald-Stadion – eine Synthese, die in dieser Saison fast immer Punkte versprach. Nur in einem einzigen Spiel der bisherigen 11 Heimpartien ging der SCF als Verlierer vom Platz (0:1 gegen den FC Schalke). Nicht einmal die Spitzenteams Borussia Dortmund (0:0), RB Leipzig (2:1) oder Bayer Leverkusen (0:0) konnten im Breisgau gewinnen. Es winkt Quote 1.48, wenn es auch am Samstag Punkte für die Freiburger gibt.

Gleichzeitig spielte kein Team so oft daheim 0:0. Dieses Ergebnis gab es bereits 4 Mal in dieser Saison bei einem Heimspiel des SC Freiburg. Die Partie endet 0:0, Quote 8.25! Auch das Hinspiel zwischen den beiden Teams endete torlos.

Der bwin Neukunden Bonus: 100 € einzahlen, mit 200 € wetten!

Die Formkurve der Bremer zeigt deutlich nach oben. Unter Neu-Coach Florian Kohfeldt holte Werder 18 Punkte in 12 Spielen. Zum Vergleich. Mit Alexander Nouri waren es in den 10 Partien zuvor nur 5 Zähler. Gerade die Offensive wurde in den vergangenen Wochen enorm belebt. 7 Tore in den letzten 3 Pflichtspielen sprechen eine klare Sprache. Quote 2.30 für mindestens 2 Tore auf Bremer Seite.

Die letzten beiden Duelle

Achtelfinale, DFB-Pokal 2017/18, Werder Bremen – SC Freiburg 3:2 (2:1), Tore: Belfodil, Kainz, Bargfrede; Petersen, Ravet

6.Spieltag, Saison 2017/18, Werder Bremen – SC Freiburg 0:0

Die voraussichtlichen Aufstellungen

Freiburg: Schwolow – Stenzel, Gulde, Kempf, Söyüncü, Günter – Koch, Abrashi – Kleindienst, Höler – Petersen

Bremen: Pavlenka – Gebre Selassie, Veljkovic, Moisander, Augustinsson – Bargfrede – M. Eggestein, Junuzovic – Johansson, Kruse, Kainz

Neu-Trainer Florian Kohfeldt hat dem SV Werder wieder Leben eingehaucht

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden!

Autor

Carsten war nach seinem Sportjournalismus-Studium für die Presseabteilung des MSV Duisburg tätig und sammelte anschließend weitere Erfahrungen in einer Sport-Medien-Agentur. In der Bundesliga fühlt er sich ebenso heimisch wie in England - und auch die NFL ist kein Neuland für ihn.

Bwin