Top-Turniere
Price Boost
Promotions
35
Wimbledon - Männer
Grand-Slam-Turniere
26
Wimbledon - Frauen
Grand-Slam-Turniere
26
Alle Wettbewerbe
Promotions
Alle Promotions
35
Price Boost
Promotions
35
Grand-Slam-Turniere
Alle Grand-Slam-Turniere
116
Australian Open
Grand-Slam-Turniere
2
French Open
Grand-Slam-Turniere
2
US Open
Grand-Slam-Turniere
2
Wimbledon
Grand-Slam-Turniere
110
Challenger
Alle Challenger
37
ATP Challenger Cali (COL) - Sand
Challenger
4
ATP Challenger Cali (COL), Doppel - Sand
Challenger
4
ATP Challenger Lüdenscheid (GER) - Doppel - Sand
Challenger
3
ATP Challenger Lüdenscheid (GER) - Sand
Challenger
6
ATP Challenger Malaga (ESP) - Doppel - Hardcourt
Challenger
4
ATP Challenger Malaga (ESP) - Hardcourt
Challenger
6
ATP Challenger Troyes (FRA) - Doppel - Sand
Challenger
4
ATP Challenger Troyes (FRA) - Sand
Challenger
6
ITF, Männer
Alle ITF, Männer
94
ITF Bakio (ESP), Männer - Doppel - Hardcourt
ITF, Männer
1
ITF Bakio (ESP), Männer - Hardcourt
ITF, Männer
1
ITF Belgrad (SRB), Männer - Doppel - Sand
ITF, Männer
2
ITF Belgrad (SRB), Männer - Sand
ITF, Männer
2
ITF Bergamo (ITA), Männer - Sand
ITF, Männer
7
ITF Bergamo (ITA), Männer, Doppel - Sand
ITF, Männer
4
ITF Bern (SUI), Männer - Doppel - Sand
ITF, Männer
2
ITF Bern (SUI), Männer - Sand
ITF, Männer
6
ITF Bourg-en-Bresse (FRA), Männer - Doppel - Sand
ITF, Männer
2
ITF Bourg-en-Bresse (FRA), Männer - Sand
ITF, Männer
6
ITF Dallas (USA), Männer - Doppel - Hardcourt
ITF, Männer
3
ITF Dallas (USA), Männer - Hardcourt
ITF, Männer
7
ITF Den Haag (NED), Männer - Doppel - Sand
ITF, Männer
3
ITF Den Haag (NED), Männer - Sand
ITF, Männer
8
ITF Los Angeles (USA), Männer - Doppel - Hardcourt
ITF, Männer
4
ITF Los Angeles (USA), Männer - Hardcourt
ITF, Männer
7
ITF Monastir (TUN), Männer - Doppel - Hardcourt
ITF, Männer
4
ITF Monastir (TUN), Männer - Hardcourt
ITF, Männer
5
ITF Poprad (SVK), Männer - Doppel - Sand
ITF, Männer
4
ITF Poprad (SVK), Männer - Sand
ITF, Männer
8
ITF Wroclaw (POL), Männer - Doppel - Sand
ITF, Männer
2
ITF Wroclaw (POL), Männer - Sand
ITF, Männer
6
ITF, Frauen
Alle ITF, Frauen
128
ITF Charleston (USA), Frauen - Doppel - Sand
ITF, Frauen
5
ITF Charleston (USA), Frauen - Sand
ITF, Frauen
12
ITF Columbus (USA), Frauen - Doppel - Hardcourt
ITF, Frauen
3
ITF Columbus (USA), Frauen - Hardcourt
ITF, Frauen
8
ITF Den Haag (NED), Frauen - Doppel - Sand
ITF, Frauen
4
ITF Den Haag (NED), Frauen - Sand
ITF, Frauen
8
ITF Gurugram (IND), Frauen - Doppel - Hardcourt
ITF, Frauen
2
ITF Gurugram (IND), Frauen - Hardcourt
ITF, Frauen
6
ITF Los Angeles (USA), Frauen - Doppel - Hardcourt
ITF, Frauen
4
ITF Los Angeles (USA), Frauen - Hardcourt
ITF, Frauen
7
ITF Monastir (TUN), Frauen - Doppel - Hardcourt
ITF, Frauen
4
ITF Monastir (TUN), Frauen - Hardcourt
ITF, Frauen
7
ITF Montpellier (FRA), Frauen - Doppel - Sand
ITF, Frauen
1
ITF Montpellier (FRA), Frauen - Sand
ITF, Frauen
8
ITF Palma del Rio (ESP), Frauen - Doppel - Hardcourt
ITF, Frauen
2
ITF Palma del Rio (ESP), Frauen - Hardcourt
ITF, Frauen
6
ITF Porto (POL), Frauen - Doppel - Hardcourt
ITF, Frauen
3
ITF Porto (POL), Frauen - Hardcourt
ITF, Frauen
8
ITF Prokuplje (SRB), Frauen - Doppel - Sand
ITF, Frauen
4
ITF Prokuplje (SRB), Frauen - Sand
ITF, Frauen
8
ITF Stuttgart-Vaihingen (GER), Frauen - Doppel - Sand
ITF, Frauen
2
ITF Stuttgart-Vaihingen (GER), Frauen - Sand
ITF, Frauen
8
ITF Tarvisio (ITA), Frauen - Doppel - Sand
ITF, Frauen
3
ITF Tarvisio (ITA), Frauen - Sand
ITF, Frauen
5

Australian Open Wetten

Sonntag - 29.01.23
Turniersieger
N. Djokovic
+160
D. Medvedev
+275
C. Alcaraz
+350
R. Nadal
+600
A. Zverev
+800
S. Tsitsipas
+1000
D. Thiem
+1100
J. Sinner
+2000
F. Auger-Aliassime
+2000
R. Federer
+2800
D. Shapovalov
+3300
M. Berrettini
+3300
A. Rublev
+4000
A. Karatsev
+5000
H. Hurkacz
+5000
N. Kyrgios
+5000
A. Murray
+6600
C. Norrie
+6600
C. Ruud
+6600
G. Monfils
+6600
S. Korda
+6600
T. Fritz
+6600
A. de Minaur
+8000
D. Schwartzman
+10000
D. Evans
+10000
F. Tiafoe
+10000
G. Dimitrov
+10000
M. Cilic
+10000
R. Opelka
+10000
K. Khachanov
+12500
P. Carreno-Busta
+12500
R. Bautista-Agut
+12500
J. Isner
+15000
Mehr anzeigen

Australian Open Wetten - Herren

Die Australian Open 2022 werden vom 17. bis 30. Januar 2022 im Melbourne Park in Victoria, Australien, ausgetragen, in der Hoffnung auf volle Stadien.

Es ist das erste Turnier des Jahres 2022 überhaupt und zudem auch das erste Grand-Slam-Turnier der Saison. Es wird nur wenige Referenzen geben, auf die man sich vor Beginn des Turniers stützen kann, um zu wissen, welcher Spieler es bei den AO weit bringen kann und wer in der Zwischensaison gut gearbeitet hat.

Wetten auf den 1. Grand-Slam der Saison

Um noch vor dem Aussie Open im neuen Jahr bereits auf Tennis zu wetten, gibt es zwei Möglichkeiten - mit einem ATP-Cup, der vom 1. bis 9. Januar stattfindet, gefolgt von einem ATP-250-Turnier in Sydney, während in Adelaide die International 1 & 2 stattfinden, die vom 2. bis 9. Januar und dann vom 9. bis 15. Januar ausgetragen werden. Es sind gemeinsame Veranstaltungen von ATP und WTA. Schließen Sie Wetten auf die ATP-Tennisturniere ab, mit bwin.

Die Rod Laver Arena ist das größte Turnierfeld und damit auch Centre Court am AO, und ist Austragungsort aller Finalspiele sowie der meisten Spiele der gesetzten Spieler. In der nahegelegenen Margaret Court Arena finden ebenfalls einige der größten Spiele unter den gesetzten Spielern statt, während die Melbourne Arena als der auffälligste Platz im Melbourne Park bekannt ist.

Wetten auf Djokovic, der seinen zehnten Titel anstrebt

Alle, die am Grand-Slam-Tennisturnier 2022 teilnehmen, müssen vollständig gegen COVID-19 geimpft sein, einschließlich aller Spieler. Dies stellt weiterhin Djokovics Status als Titelverteidiger und neunmaliger Champion in Frage.

Djokovic, der sich weigerte zu sagen, ob er geimpft ist, würde versuchen, einen Rekord für den 21. Grand-Slam-Einzeltitel aufzustellen. Der 34-jährige Serbe steht auf der Teilnehmerliste, seine Anwesenheit ist jedoch nicht garantiert. Wetten Sie auf den Sieger der Australian Open 2022 der Herren, auf unserer Online-Sportwettenplattform.

Der Serbe hat während seiner gesamten Karriere in Melbourne unglaubliche Erfolge gefeiert. Hier gewann er 2008 seinen ersten Grand-Slam-Titel und seitdem folgten acht weitere Titel bei den Australian Open, darunter die letzten drei in den Jahren 2018, 2019 und 2020.

Wetten auf die Australian Open 2022

Daniil Medvedev, der Djokovic im Finale der US Open besiegte und damit verhinderte, dass der serbische Spieler einen Grand Slam in einem Kalenderjahr beenden konnte, plant, im Januar in Melbourne zu sein.

Der Weltranglistendritte und Olympiasieger Alexander Zverev hat die Saison 2021 mit dem Gewinn des Masters-Turniers gut abgeschlossen. Auch er gehört zu den ernsthaften Anwärtern auf den Turniersieg.

Mitte Dezember enthüllte Rafael Nadal, dass er bei seiner Rückkehr aus Abu Dhabi, wo er letzte Woche an einem Exhibitionsturnier teilgenommen hatte, positiv auf Covid-19 getestet worden war. Es war sein erster Auftritt auf einem Tennisplatz seit sechs Monaten nach einer Fußverletzung. Die Teilnahme des 34-jährigen Spaniers ist sehr fraglich.

Roger Federer, der die Finals 2017 und 2018 gewonnen hatte, erholt sich weiterhin von einer Operation am rechten Knie und hat bereits angekündigt, dass er nicht kommen wird. Er, Nadal und Djokovic sind alle gleichauf mit jeweils 20 Major-Turnieren im Einzel.

Medien

Wählen oder von der Liste der Live-Events, um einen Live-Stream anzusehen.

Multi Generator
-10000 - +900
Top-Turniere bevorzugen
Tipp hinzufügen
Tipps ändern
5,00 USD Einsatz bringt
-.-- USD
Zum Wettschein hinzufügen